Integration möglicher Kaufgründe in Werbemittel

In: Tourismus Marketing|Webmarketing

17 Feb 2010

tourismus marketing 150x150 Integration möglicher Kaufgründe in WerbemittelDurch die Leistenbruchoperation in der letzen Woche bin ich für den Moment leider zur Couche verdammt. Klar läuft im Hintergrund ständig das Fernsehen… man will ja nicht allein sein ;) Als Marketer freu ich mich natürlich immer wenn Werbung läuft und da ist mir was tolles bei einer deutschen Marke aufgefallen.   Leider kann ich mich nicht mehr an den Namen der Marke erinnern. Den hab ich zu meiner Schande in den drei Tagen seit ich den Spot gesehen hab vergessen. Der Inhalt war aber der folgende:

Ein Mann (oder war es eine Frau… egal!)  befindet sich im Freien. Es ist feucht und offensichtlich sehr kalt. Ohne Zweifel hat er/sie aufgrund der Kälte eine geschwächte Immunabwehr was dann zu Schnupfen und ähnlichem führt. Dann die eigentliche Werbebotschaft: durch das Einnehmen der Arznei kann man sich vor der Kälte schützen.

Das Interessante: in etwa der 2. Hälfte des Spots wurden im unteren Bildschirmbereich die Temperaturvorhersagen für die größten Städte Deutschlands eingeblendet: München: -3 Stuttgart: -2 etc.
Ganz ehrlich: kurz hab ich ganz unbewusst gedacht “uhhh, morgen schon wieder so kalt, da kann man das echt brauchen”. Die haben mich erwischt obwohl ich gar nicht in Deutschland wohne und ich denke vielen potentiellen Konsumenten geht es auch so wie mir.

Woran erinnert uns Tourismusmarketer das?

Sofern die Werbemittel die wir verwenden ein bestimmte Fläche bieten um derartige vielleicht kaufentscheidende Informationen unterzubringen (große Anzeigen- oder Bannerflächen, Microsites, etc.), kann man diese durchaus integrieren. Beispiele:

  • Ich bewerbe ein Aktivwochenende: die Integration der Wettervorhersagen – sofern positiv – kann hier zur Kaufentscheidung wesentlich beitragen.
  • Ich bewerbe eine Entspannungswoche: die Integration einer kurzen Auflistung von möglichen Burnout-Syndromen verbunden mit der Frage, ob einige davon schon entdeckt wurden kann einen entscheidenden Denkprozess beim Konsumenten in Gang bringen.
  • Ich bewerbe einen Familienurlaub: die subtile Frage an den Konsumenten, wann er sich das letzte mal richtig Zeit für die Familie genommen hat und damit ein Appell an die sozialen Werte des Konsumenten können die Entscheidung zur Urlaubsbuchung deutlich beschleunigen.

Selbstverständlich ist die genaue Kenntnis der Zielgruppe und die entsprechend gezielte Schaltung der Kampagne hierfür unabdinglich. Beispielsweise kann es sogar schädlich sein, an die sozialen Werte in Verbindung mit der Familie zu appellieren, wenn man dies in einem Umfeld macht, in dem sich kinderlose Eltern bewegen.

facebook Integration möglicher Kaufgründe in Werbemittel twitter Integration möglicher Kaufgründe in Werbemittel de mister wong Integration möglicher Kaufgründe in Werbemittel de icio Integration möglicher Kaufgründe in Werbemittel de webnews Integration möglicher Kaufgründe in Werbemittel de oneview Integration möglicher Kaufgründe in Werbemittel de yigg Integration möglicher Kaufgründe in Werbemittel de newstube Integration möglicher Kaufgründe in Werbemittel de wikio Integration möglicher Kaufgründe in Werbemittel de favit Integration möglicher Kaufgründe in Werbemittel de newsider Integration möglicher Kaufgründe in Werbemittel de linksilo Integration möglicher Kaufgründe in Werbemittel de readster Integration möglicher Kaufgründe in Werbemittel de kledy Integration möglicher Kaufgründe in Werbemittel de bonitrust Integration möglicher Kaufgründe in Werbemittel de favoriten Integration möglicher Kaufgründe in Werbemittel

Keine verwandten Artikel vorhanden

Kommentar schreiben

Artikel per E-Mail lesen! Deine Mail-Adresse:

Wolfgang Toechterle's Facebook Profile

Wolfgang arbeitete nach seinem Diplomstudium mit Schwerpunkt "Tourismus & Servicemanagement" als Unternehmens- berater im Tourismus. Weitere Erfahrungen im Bereich Event- und Directmarketing in Kanada führten Ihn ins Destinationsmana- gement bei Südtirol Marketing (SMG).

  • Zeb: Dryfta ist eine wunderschön gestaltete, webbasierte All-in-One Event Management Software für Unive [...]
  • Brandon Chicago dog walking company: Hi, thanks for writing this post. I really found the 2nd paragraph interesting. Anyways, I'm gonna p [...]
  • ____ ________ ___ ______: Great article. [...]
  • _________ _______: I go to see everyday a few websites and sites to read articles, except this website presents featu [...]
  • _______ _______: WOW just what I was searching for. Came here by searching for ___________ ______ _______ [...]